Industrie-PC-Netzteil für 24-VDC-Netze - KEM

Allgemein

Industrie-PC-Netzteil für 24-VDC-Netze

Anzeige
Das DC-IPC-Netzteil BES-540C wurde für den Betrieb an +24- VDC-Netzen entwickelt. Dank des Eingangsspannungsbereichs von 18 bis 36 VDC ist es unempfindlich gegen starke Schwankungen der Eingangsspannung. Mit einer Ausgangsleistung von 400 W und einer hohen Stromleistung auf dem +12-VDC-Ausgang versorgt es Industrie-PC und Rechner zur Bildverarbeitung. Der kugelgelagerte Lüfter ist temperaturgeregelt und bietet zur permanenten Funktionsüberwachung ein separates Tachosignal. Daneben sorgen ein Verpolungsschutz am Eingang sowie ein Kurzschluss- und Überspannungsschutz an den Ausgängen für eine hohe Betriebssicherheit. Die Zuverlässigkeit mit einer MTBF von 121 000 h (bei +50 °C mit Lüfter) stellt die permanente Verfügbarkeit im 24/7-Dauerbetrieb sicher. Der Wirkungsgrad beträgt 81 %.

Bicker; Telefon: 0906 70595-0;
Anzeige

Aktuelles Whitepaper

Modellierung leicht gemacht!

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de