Allgemein

Funktionsprüfung

Anzeige
Der Weh-Adapter Typ TW17 wurde zur Funktions- und Druckprüfung an Bauteilen mit Innengewinde bis 350 bar ausgelegt. Es gibt ihn in verschiedenen Ausführungen, manuell mit Handhebel, manuelle Spannhebelbetätigung, pneumatisch mit Ventilknopf und pneumatisch für externe manuelle, halb- oder vollautomatische Ansteuerung. Er findet u. a. Einsatz in der Motorenfertigung, wo die Motoren und ihre Zusatzaggregate auf hydraulischen Prüfständen auf Funktion geprüft werden müssen. Auch Zylinder, Druckbehälter, Schläuche, Armaturen und viele andere Komponenten können damit geprüft werden.

KEM 610
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de