Startseite » Allgemein »

Für Bahn- und Industrieanwendungen

MTM Power: DC/DC-Wandler
Für Bahn- und Industrieanwendungen

Für Bahn- und Industrieanwendungen
Bild: MTM Power
Die primär getakteten DC/DC-Wandler der Serie PMDS/PCMDS30 wurden als dezentrale Stromversorgung für Schienenfahrzeuge und Industrieanwendungen entwickelt. Die Wandler sind in stromgespeister Push-Pull-Technologie ausgeführt und arbeiten mit einer Schaltfrequenz von 70/140 kHz. Vorteile dieses Schaltungskonzepts sind weite Eingangsspannungsbereiche bei gleichbleibendem Wirkungsgrad, Übertrager mit guter Kopplung und geringer Streuinduktivität, gleichzeitig nutzbar zur direkten Ansteuerung der sekundärseitigen Synchrongleichrichtung. Die PMDS/PCMDS30 decken einen Eingangsspannungsbereich von 14,4 bis 154 VDC mit nur zwei Varianten (24 VDC, 110 VDC) ab. Am Ausgang stehen 5,1 VDC; 12 VDC; 24 VDC oder 48 VDC mit einer Leistung von 30 W zur Verfügung. Die Geräte sind leerlauffest und durch primär- und sekundärseitige Leistungsbegrenzung kurzschlusssicher. Weitere Features sind Verpolschutz am Eingang in Verbindung mit einer aktiven Eingangsstrombegrenzung. Je nach Anwendung können Print- (110 x 80 x 27,5 mm) oder Chassismontage (110 x 80 x 25,5 mm) als Bauform gewählt werden. Die wartungsfreien Wandler sind im Vakuum vergossen und für den Einsatz auch in Geräten der Schutzklasse II vorbereitet. Die Geräte sind in SMD-Technologie mechanisch und elektrisch robust aufgebaut und unterliegen einer automatischen Einzelstückprüfung. I



Hier finden Sie mehr über:
Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Im Gespräch mit mayr Antriebstechnik...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 12
Ausgabe
12.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de