Allgemein

Flanschsystem aus Metall

Anzeige
Kabeleinführung | Mit dem Uni Flansch bietet Pflitsch optimale Lösungen, um konfektionierte Kabel einfach und sicher in Gehäuse und Schaltschränke einzuführen. Hohe Schutzarten und Zugentlastungswerte sowie die einfache Montage und Demontage überzeugen immer mehr Anwender aus dem Maschinen- und Anlagenbau. Neu ist eine HD-Variante aus Metall für extreme Anwendungsbereiche. Nach dem teilbaren Kabeleinführungssystem Uni Flansch aus PA-Kunststoff bringt der Hersteller eine Metallversion aus Zinkdruckguss unter dem Namen Uni Flansch HD (Heavy Duty) für Anwendungen in sehr rauer Industrieumgebung auf den Markt. Immer wenn hohe Temperaturen vorherrschen, mechanische Kräfte auf Bauteile wirken und eine hohe Schlagfestigkeit gefordert ist, kommt die neue Flanschvariante zum Einsatz. Der HD-Flansch passt exakt auf Blechausschnitte für 24- polige Industrie-Steckverbinder. Die beiden Hälften der Flansch-Platte werden bei der Montage sicher miteinander verbunden und verschraubt. I

Pflitsch, Tel.: 02192 911-0, info@pflitsch.de
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de