Allgemein

Dreiphasige Frequenzumrichter

KMS1ET07
Anzeige
Bei dem im Leistungsbereich von 0,4 bis 55 kW arbeitenden Frequenzumrichter FR-A540 von Mitsubishi Electric wurde die Einbaugrundfläche und das Gehäusevolumen um bis zu 38% verringert und damit die Leistungsdichte erheblich vergrößert. Durch die serielle Schnittstelle RS 485 ist eine Vernetzung unter bis zu 32 Umrichtern möglich. Offene Kommunikationen mit standardisierten Industriebussystemen wie z.B. Profibus DP (für Europa), Device Net (für USA) und CC-Link (für den asiatischen Raum) sind problemlos über Optionskarten realisierbar.

Ein besonderes „Highlight“ ist die serienmäßig vorhandene neue „power down breaking“- Funktion. Sie ermöglicht, daß bei einem eventuell auftretenden Netzausfall der Antrieb geführt bis zum Stillstand heruntergefahren wird.
Eingangsspannungsbereich: (3×380 V bis 480 V; 50 Hz/60 Hz mit einer Toleranz von – 15%; + 10%).
E KEM 627
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Step into the state-of-the-art Samsung Audio Lab to see how they develop loudspeakers, soundbars, and other audio products using multiphysics simulation.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de