Directindustry: Die virtuelle Industriemesse - KEM

Allgemein

Directindustry: Die virtuelle Industriemesse

www.directindustry.de: die virtuelle Messe ist gut bestückt, beispielsweise bei „Linearführungen“ mit 167 Einträgen
Anzeige
Der Anbieter von Web-Dienstleistungen namens Directindustry hat eine neue Version des Portals veröffentlicht und somit die technischen Informationen sowie die Anzahl der Aussteller beachtlich gesteigert. Über 300 000 Seiten wurden mit neuen Spezifikationen bereichert, wodurch jetzt ein Mehrfaches an Information zur Verfügung steht. Außerdem sind in den letzten acht Monaten mehr als 2000 Aussteller aus aller Welt neu zum Portal hinzugekommen.

„Dies ist eine grundlegende Initiative, die detaillierte Produktinformationen in den Mittelpunkt des Suchverfahrens stellt, ganz im Sinne unserer Anwender. Mit einer Rekordzahl von 5500 Ausstellern und mehr als 70 000 Produkten bestand die Hauptschwierigkeit in dem Zufügen von Spezifikationen, ohne dabei die allgemeine Ergonomie der Website zu beeinträchtigen – ich denke, wir haben hier ein gutes Gleichgewicht gefunden“, berichtet Corentin Thiercelin, der Geschäftsführer von Directindustry.
KEM 445
Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de