DIN A3-Flachbettscanner: von DTP bis CAD - KEM

Allgemein

DIN A3-Flachbettscanner: von DTP bis CAD

Anzeige
Mit 800 x 1.600 dpi entgeht der mit Auto Fokus ausgestatteten Leseeinheit des Scanners GT-12000 von Epson auch nicht das geringste Detail. Interpoliert sind sogar 3200 dpi “drin”. Die maximale Ausgabeauflösung liegt bei 6400 dpi (Zoom 200%). Mit einer Scanngeschwindigkeit von 1,5 DIN A3-Seiten pro Minute kommen Anwender relativ schnell ans Ziel ihrer Wünsche. Durch Batch Scanning lassen sich gleichzeitig auch mehrere kleinformatige Bildvorlagen verarbeiten. Die fotoelektronische Umwandlung erfolgt durch den CCD-Zeilensensor, der mit 8 ms/Zeile zur Sache geht. Durch die 36 Bit Farbtiefe, die als Input und Output verarbeitet werden, sind 68.7 Milliarden Farben realisierbar. Das Zoom reicht von 50% bis 200% und kann in 1%-Stufen skaliert werden. Die Farbseparation übernimmt ein CCD RGB-Filter. Mehrere Scannverfahren sind auswählbar: Monochrom, Graustufen, Farbe und sogar 36 Bit Hifi-Farbe.

E KEM 463
Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de