Startseite » Allgemein »

Die Produktion von morgen gestalten

PI-Konferenz 2017
Die Produktion von morgen gestalten

PI-Konferenz
Das Leitthema der 5. PI-Konferenz lautet „Netzwerk der Zukunft – Heute die Produktion von morgen gestalten“. Bild: PI
Das Programm der 5. PI-Konferenz am 22. und 23. März 2017 im Fußballstadion Commerzbank-Arena in Frankfurt am Main steht fest. Unter dem Leitthema „Netzwerk der Zukunft – Heute die Produktion von morgen gestalten“ präsentiert die Profibus/Profinet Nutzerorganisation e. V. (PNO) ihre Technologien und Anwendungen rund um Profinet, Profibus, IO-Link sowie Applikationsprofile und Integrationstechnologien vor dem Hintergrund des Trends Industrie 4.0.
Die 15 Vorträge greifen neben der Strategie der PNO zur Marschrichtung Industrie 4.0 eine Reihe von relevanten Themen in diesem Umfeld detailliert auf, allen voran Lifecycle- und Asset-Management. Zudem stehen aktuelle Anwendungs-Szenarien in der Prozessautomation, IO-Link im Einsatz sowie Sicherheitsanforderungen im Mittelpunkt der Präsentationen. Informationen zum Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter:



Hier finden Sie mehr über:
Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Mitfahrt in einem Testfahrzeug für das Autonome Fahren...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 6
Ausgabe
6.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de