Bachmann Electronic, Feldkirch

Dezentralisierung der Komponenten

Firmenchef Gerhard Bach- mann mit der Ml-Steuerung
Anzeige
Um die von den Maschinenbauern zunehmend verlangten Komplettlösungen besser realisieren zu können, ermöglicht das M1-Steuerungssystern der G. Bachmann Electronic GmbH eine weitestgehende Dezentralisierung der Komponenten.

Als Herzstück seiner Ml-Steuerung hat sich Bachmann Electronic für eine spezielle Industrieversion des Pentium-Prozessors von Intel entschieden, die ohne einen störungsanfälligen Lüfter bei Umgebungstemperaturen bis 60 °C problemlos arbeitet. Sämtliche Gehäuse sind aus Metall gefertigt, die Baugruppen entsprechen den Stör-, Schock-, Emissions- und Vibrationsnormen. Das gesamte Chipset ist außerdem garantiert langfristig lieferbar und unterliegt nicht den raschen Änderungszyklen des Consumer-PC-Bereiches.

Außerdem wurde ein eigener Fast-Bus entwickelt, der den Zugriff der CPU auf die E/A-Module in höchster Echtzeit erlaubt. So beträgt die Zeitverzögerung pro Unterstation weniger als zwei Mikrosekunden. Eine Vielzahl von Hardware-Bausteinen, die sich beliebig kombinieren lassen, stehen mittlerweile für die Ml-Steuerung zur Verfügung.
Bachmann Electronic ist auf komplette Systemlösungen im Bereich der Automatisierungstechnik spezialisiert und liefert Hard-, Software und auf Wunsch auch die passende Applikation bis zum schlüsselfertigen Projekt aus einer Hand.
Wirtschaftliche Eckdaten:
– Branche: Automatisierungs-technik
– Produkte: Kundenspezifische Steuerungen und Messgeräte
– Unternehmensgründung: 1970
– Mitarbeiter: 130
– weltweit mehr als 25 000 Steuerungen im Einsatz
M1-Steuerung
E KEM 481
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de