Startseite » Allgemein »

Dehnfähig, bruchsicher, witterungsbeständig

Technische Textilien
Dehnfähig, bruchsicher, witterungsbeständig

Nähgarne
Im Bild Garne für die Airbag-Fertigung von Zwicky-Gütermann. Foto: Zwicky
Die Aussage, dass die Qualität der Naht maßgeblich vom Nähgarn abhängt, überrascht nicht. Schließlich ist die Naht eine der potenziellen Schwachstellen im gesamten Produkt. Deshalb sollten die Eigenschaften des Nähgarns denen des Textils gleichwertig sein. 

Eine Reihe von kleineren Spezialisten haben sich hier einen Namen gemacht, die großen Nähgarnanbieter wie die deutschen Unternehmen Amann oder Gütermann bauten entsprechende Sparten durch eigene oder zugekaufte Expertise auf.
Neben der Dehnfähigkeit und Bruchfestigkeit des Garns kommen bei Technischen Textilien weitere Parameter hinzu: Beständigkeit bei Umwelteinflüssen wie Witterung, UV-Licht, Kälte/Hitze, Salzwasser, Chemikalien, Leitfähigkeit sowie Abrieb und Verarbeitbarkeit in den Nähmaschinen. Im Nähgarn können aber auch Zusatznutzen implementiert werden, etwa thermoplastische Garnbeschichtungen für die Nahtfestigkeit oder fälschungssichere Fasern, Filamente, Pigmente oder Nanopartikel, die durch einfache Prüfung mit Mikroskop, UV- oder Laserlicht erkennbar sind. Damit kann auch das Thema Rückverfolgbarkeit in der Produktionskette angegangen werden.
Schließlich können Signal- oder Kontrastfarben die Funktionalität des textilen Gebildes unterstützen. Neben der Beständigkeit und Sichtbarkeit der Farbe ist die Frage relevant, wie die Farbstoffe ins Garn eingearbeitet sind: Entweder permanent in der Spinnmasse der einzelnen Faser bzw. des Garns oder nicht permanent als Ummantelung der Fasern und Garne. Es gibt Garne, die unter UV-Licht leuchten, die nachleuchtend sind oder die klassischen Signalfarben aufweisen.
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 8
Ausgabe
8.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de