Allgemein

200 mm-Lüfter mit 51 mm Bauhöhe

Anzeige
Hauptaugenmerk legte ebm-Papst bei der Axiallüfterserie 2200 auf eine kompakte Bauform bei gleichzeitig gesteigertem Volumenstrom. Der 2200 FTD ist im Außendurchmesser und Lochkreisbild der Befestigungsohren baugleich mit bisherigen Geräten. Dennoch ist sein Rotor größer als bisher üblich. Statt 70 mm benötigt der neue Lüfter nur 51 mm Bautiefe, um Gehäuse, Rotor und Motor unterzubringen. Das verbessert die Luftströmung im Gehäuse, der Lufteinlasswiderstand sinkt, die Förderrate steigt. Zudem fördert die flachere Bauart einen rund 30 % größeren Volumenstrom und hat damit eine rund 65 % höhere Kühldichte gegenüber bestehenden Lüftern vergleichbarer Baugröße und 70 mm Bauhöhe. Das schlägt sich auch im deutlich geringeren Betriebsgeräusch nieder (maximal 72 dB(A)). Zur Effizienz trägt zudem der „Ecodrive“-Motor mit über 85 % Wirkungsgrad bei. Eine integrierte Elektronik bietet die Möglichkeit, unterschiedliche Drehzahlvarianten zu generieren. Es stehen momentan 12, 24 und 48 V-Varianten zur Verfügung.

Online-Info
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de