Igus erweitert 3D-Druck-Service um 2-Komponenten-3D-Druck
Startseite » 3D-Druck »

Igus erweitert 3D-Druck-Service um 2-Komponenten-3D-Druck

2-Komponenten-3D-Druck
Igus erweitert Service im Kunstoff-3D-Druck

2-Komponenten-3D-Druck-_Bauteile_gefertigt_von_Igus
Mit dem 2-Komponenten-3D-Druck lassen sich verschiedene Filamente einfach kombinieren
Bild: igus GmbH
Anzeige

(eve) Beim 2-Komponenten-3D-Druck kombiniert die igus GmbH, Köln, die Vorteile von zwei unterschiedlichen Filamenten in einem Bauteil. Die 2K-3D-Drucker, mit denen das Unternehmen seinen 3D-Druck-Service erweitert hat, arbeiten im FDM-Verfahren. Dabei fließen die beiden geschmolzenen Kunststoff-Filamente jeweils durch eine eigene Druckdüse. Die 2K-3D-Drucker können beim 3D-Druck jederzeit zwischen den Materialien wechseln, sie verschmelzen an den Übergängen. Dabei können die Materialien sich umschließen, ineinander verschränken und schichtweise abwechseln. Aus geometrischer Sicht gäbe es kaum Beschränkungen, heißt es aus dem Unternehmen. Ein Ausnahmefall ergibt sich lediglich, wenn sich die Schmelztemperaturen der Filamente stark unterscheiden und keine stoffliche Fusion möglich ist. Konstrukteure können in diesem Fall eine formschlüssige Verbindung herstellen – etwa einen Schwalbenschwanz, der zwei Bereiche, die aus unterschiedlichen Kunststoffen bestehen, miteinander verbindet. Die so additiv gefertigten Bauteile sind schmierfrei und verfügen über eine besondere Steifigkeit wie auch eine hohe Verschleißfestigkeit. Zum Filament-Portfolio zählen Schmier- und Hochleistungskunststoffe unter anderem mit brandhemmenden, hygienischen, antistatischen Eigenschaften.


Kontakt:

igus GmbH
Spicher Str. 1a
D-51147 Köln
Tel.: +49 2203 9649 0
E-Mail: info@igus.de
Website: www.igus.de


Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 10
Ausgabe
10.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Top-Thema: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de