Moulding Expo 2017: Generative Verfahren liegen im Trend Das „Wohnzimmer“ der Branche - KEM

Moulding Expo 2017: Generative Verfahren liegen im Trend

Das „Wohnzimmer“ der Branche

Die Moulding Expo will das Wohnzimmer der Werkzeug- und Formenbau-Branche sein Bild: Landesmesse Stuttgart GmbH/Uli Regenscheit
Anzeige
Vom 30. Mai bis zum 2. Juni 2017 öffnet die Moulding Expo zum zweiten Mal die Tore für Werkzeug-, Modell- und Formenbauer. Nach der erfolgreichen Premiere vor zwei Jahren konnte die Messe noch einmal zulegen. Ulrich Kromer von Baerle, Geschäftsführer der Messe Stuttgart, konnte vermelden, das bereits 726 Unternehmen das Ticket für die „MEX“ gebucht haben. Bis zum Meldeschluss erwartet er rund 750 Aussteller. Auch der Anteil internationaler Aussteller ist gestiegen. 220 Unternehmen aus 30 Ländern werden in Stuttgart ihre Produkte präsentieren. Laut Kromer von Baerle will die Messe sich als „Wohnzimmer“ der Werkzeug- und Formenbauer etablieren. Damit wolle man der Struktur der Branche Rechnung tragen, die von kleinen unternehmergeführten Betrieben geprägt sei. Themen der anschließenden Podiumsdiskussion waren die aktuellen Trends der Branche sowie die Bedeutung der Nachwuchsförderung. jg

Anzeige

Aktuelles Whitepaper

Modellierung leicht gemacht!

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de