Werkstoffe + Verfahren BASF stellt Material Selection 17/18 vor - KEM

Werkstoffe + Verfahren

BASF stellt Material Selection 17/18 vor

Das_zweite_Material-Trendbuch_von_BASF_bietet_eine_globale_Perspektive_auf_Trends_und_Materialien_zugleich._Darin_vorgestellt_werden_innovative_Kunststoff-lösungen,_mit_denen_Kunden_diesen_Trends_begegnen_können._Das_Trendbuch_wurde_erstmals_gemeinsam_von
Das zweite Material-Trendbuch von BASF bietet eine globale Perspektive auf Trends und Materialien zugleich Bild: BASF
Anzeige

‘Material Selection 17/18’ heißt das zweite Material-Trendbuch von BASF, das eine globale Perspektive auf Trends und Materialien zugleich bietet. Darin vorgestellt werden innovative Kunststofflösungen, mit denen Kunden diesen Trends begegnen können. Das Trendbuch wurde erstmals gemeinsam von den Experten der Designfabrik in Tokio, Schanghai und Ludwigshafen entwickelt. Die Trendforscher und Designer des Kunststoffbereichs aus beiden Regionen gingen gemeinsam vor, um für Kunden Denkanstöße und Inspiration für zukünftige Produktentwicklungen bereit zu halten. „Wir sehen Trends nicht als singuläre Phänomene, sondern als eine Verkettung von Entwicklungen. Am Ende dieser Kettenreaktion stehen zwei Haupttrends, ‚Morphology‘ und ‚Mindfulness‘, von denen wir glauben, dass sie maßgeblich Einfluss nehmen werden“, so Alex Horisberger, Designfabrik Ludwigshafen, BASF. „Mit der Studie bieten wir Kunden einen Weg, diese Trends zu materialisieren.“

Die Trendstudie richtet sich exklusiv an Designer und Kreative bei Kunden und potentiellen Kunden und wird nur in Verbindung mit einer persönlichen Präsentation übergeben. Sie kann nicht einzeln bezogen oder angefordert werden. Der Mindfulness-Trend der Studie basiert auf einem gesteigerten Bewusstsein für Spuren menschlichen Verhaltens und Handelns. Beides ist in den Sedimenten der Erde nachvollziehbar; Daten, Gegen- und Rückstände bleiben auf diesem Planeten zurück. Der Wunsch nach Materialien, die Kundenbedürfnisse erfüllen, ohne Spuren zu hinterlassen, wächst. Hier setzt BASF mit einem biobasierten Partikelschaumstoff an, der sehr robust und vollständig kompostierbar ist. Das Material ist vor allem dort attraktiv, wo sensible oder schwere Güter durch biobasierte und bioabbaubare Transportverpackungen geschützt werden sollen. bt

www.basf.com

Anzeige

Atuelles Whitepaper

Modellierung leicht gemacht!

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de