Montage- und Handhabungstechnik Neue Greifsysteme für Roteg-Palettierroboter - KEM

Montage- und Handhabungstechnik

Neue Greifsysteme für Roteg-Palettierroboter

Bild: Roteg
Anzeige
Durch die eigene Entwicklung von Greiftechniken ist der Vier-Achs-Palettierroboter von Roteg für nahezu jede Branche geeignet. Die neue Generation von Greifsystemen erweitert den Angaben zufolge die Kommunikation zwischen Roboter und Bediener. Der weiterentwickelte Eimergreifer wird für unterschiedliche Packstückdurchmesser eingesetzt und stellt sich vollautomatisch auf die jeweiligen Eimergrößen ein. Ohne Deckelbelastung werden die Eimer unter dem Deckelrand aufgenommen und bei Bedarf eine Zwischenlage zur Stabilisierung der Lagen gelegt. Die Entwicklungsabteilung legte Wert auf Multifunktion, damit auch bei verschiedenen Packstücken und Palettieraufgaben ohne Greiferwechsel und Zeitverlust palettiert werden kann. Die neue Generation erfüllt alle Palettieraufgaben in einem kompakten Werkzeug und ist für unterschiedliche Durchmesser an runden und ovalen Eimern geeignet.

Alle Greifer verfügen über einen Flansch nach DIN ISO 9409. Der genormte Flansch erlaubt die Nachrüstung des Greifers an bestehende Anlagen, denn alle seit 1996 im Markt gelieferten Typen der Roteg-Palettierroboter wurden mit dem DIN-Norm Flansch gefertigt. jpk
Hannover Messe: Halle 16, Stand A10
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de