Additive Manufacturing/3D-Druck Artec 3D stellt 3D-Scansoftware Vers. 12 vor - KEM

Additive Manufacturing/3D-Druck

Artec 3D stellt 3D-Scansoftware Vers. 12 vor

Bild: Artec
Anzeige
Mit 28 neuen Funktionen für Einsteiger und versierte Anwender spart die 12. Version der intelligenzbasierten 3D-Scanning- und 3D-Datenbearbeitungs-Software, Artec Studio 12, Zeit bei der Nachbearbeitung. 75 Prozent der neuen Funktionen wurden auf Wunsch von Artec-Kunden integriert. Neben einer optimierten Nutzeroberfläche wurden vor allem die in Version 11 eingeführten Algorithmen zur automatischen Untergrundentfernung verbessert. Sie ermöglichen nun die Unterscheidung zwischen dem gescannten Objekt und dem Untergrund, auf dem das Objekt steht. Sogar unebene Flächen werden erkannt und entfernt. Gleichzeitig werden auch sämtliche Daten unterhalb dieser Fläche automatisch gelöscht. Um schwierige Bereiche wie schwarze oder glänzende Objekte oder dünne Oberflächenschichten zu digitalisieren, wurde Artec Studio 12 mit automatischen Einstellungen zur Empfindlichkeit für den Scanner Artec Eva ausgestattet. Erkennt die Software eine schwer zu scannende Oberfläche, werden diese Einstellungen automatisch angepasst, ohne dass manuelle Änderungen notwendig wären. Darüber hinaus wurden die Algorithmen optimiert, um bei einer Erhöhung der Empfindlichkeit eine bessere 3D-Rekonstruktion zu gewährleisten und das „Rauschen” auf der Oberfläche zu reduzieren. Um auch bei größeren Projekten eine reibungslose Verarbeitung sicherzustellen, verfügt Artec Studio 12 über ein intelligentes Speichermanagement zur Optimierung der Arbeitsspeicherauslastung. Während des Arbeitsprozesses identifiziert die Software die Daten, die verworfen werden können, und reduziert damit die in den Arbeitsspeicher geladene Datenmenge. Dadurch werden bis zu 10 GB für speicherintensive Nachbearbeitungsprozesse frei. mc
Anzeige

Aktuelles Whitepaper

Modellierung leicht gemacht!

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de