Graf-Syteco: Evaluierungskit für Qubus Automatisierung mobiler Maschinen leicht gemacht - KEM

Graf-Syteco: Evaluierungskit für Qubus

Automatisierung mobiler Maschinen leicht gemacht

Bild: Graf-Syteco
Anzeige
Automatisierungssysteme in mobilen Arbeitsmaschinen bestehen in der Regel aus einem Steuer- und Bediengerät, an das die verschiedenen Sensoren und Aktoren angeschlossen werden. Mit dem Qubus-System ist eine alternative Automatisierungsarchitektur möglich, bei der die Sensoren und Aktoren einfach über einen Bus angeschlossen werden. Der Qubus verwendet einen Eindrahtbus mit einer zusätzlichen Spannungsversorgung. Mit den Qubus-Steckern vom Typ QB100 lassen sich bis zu 125 Sensoren und Aktoren an einen Strang anschließen. Verbraucher, wie Magnetventile oder Leuchten, können direkt in den Bus eingebunden und über diesen mit Strom versorgt werden. Die Automatisierungsarchitektur wird durch das Bussystem übersichtlich, und der Aufwand für die Verkabelung sinkt deutlich. Für Anwender, die das Qubus-System für ihre Automatisierungssysteme testen möchten, steht jetzt ein Evaluierungskit zur Verfügung. Es besteht aus einem Steuer- und Bediengerät vom Typ D1000 oder D1010, das als Master im Qubus fungiert, vier Qubus-Steckern QB100 sowie den passenden Kabeln. Über das Bediengerät kann der Anwender die vier QB100 in Betrieb nehmen und einzeln ansteuern. ge

Anzeige

Aktuelles Whitepaper

Modellierung leicht gemacht!

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de