Sicherheitssysteme Kendrion-Kuhnke-Sicherheitsteuerung erhält PLCopen-Safety-Zertifikat - KEM

Sicherheitssysteme

Kendrion-Kuhnke-Sicherheitsteuerung erhält PLCopen-Safety-Zertifikat

Kendrion_E175_CODESYS_Safety_PLCopen.jpg
Bild: Kuhnke FIO Safety
Anzeige

Mit der zertifizierten, unter Codesys programmierbaren Sicherheitssteuerung Kuhnke FIO Safety PLC erweitert Kendrion Kuhnke Automation nicht nur ihr Produktportfolio, sondern startet als Automatisierungshersteller auch in einen neuen Bereich: Nach der TÜV-Zertifizierung hat sie nun auch eine PLCopen-Sicherheitszertifizierung erhalten. Abgerundet durch dieses Zertifikat ist die dezentrale SIL3-Sicherheitssteuerung gemäß IEC 61508 überall einfach zu integrieren. Dafür wurde bewusst auf weit verbreitete und bewährte Technologien und Standards wie PLCopen gesetzt. Die Konfiguration und Programmierung wird mit Codesys erstellt und über Ethercat/FSOE übertragen. Codesys selbst stellt zahlreiche zertifizierte Safety-Bausteine, wie Not-Aus, Zweihandbedienung oder Muting nach PLCopen zur Verfügung. Zusätzlich können Anwender bei Bedarf maßgeschneiderte Function Blocks für ihre Applikation entwickeln, sodass alle FSoE-Slaves, wie Antriebe oder I/Os, sicher gesteuert und kontinuierlich überwacht werden. ik

www.kuhnke.kendrion.com

Anzeige

Atuelles Whitepaper

Modellierung leicht gemacht!

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de