Sicherheitssysteme Hybridumrichter von Siemens für Stromnetze - KEM

Sicherheitssysteme

Hybridumrichter von Siemens für Stromnetze

Der_modulare_und_flexible_Hybridumrichter_Sinacon_HC_schafft_innovative_Möglichkeiten_für_die_Einspeisung_in_öffentliche_Netze_sowie_den_Aufbau_und_Betrieb_von_Inselnetzen.__The_modular,_flexible_hybrid_converter_Sinacon_HC_creates_innovative_scope_for_fe
Der Hybridumrichter Synacon HC von Siemens bindet verschiedene Energiequellen an das öffentliche Stromnetz an Bild: Siemens
Anzeige

Sinacon HC von Siemens ist ein modularer Hybridumrichter für Stromnetze, der verschiedene Energiequellen und Batterien an das öffentliche Netz anbindet oder Inselnetze erzeugt. Der anschlussfertige Umrichterschrank ist einfach in der Handhabung und schafft durch seine Flexibilität Möglichkeiten für die Einspeisung in öffentliche Netze sowie den Aufbau und Betrieb von Inselnetzen, etwa durch Einbindung Erneuerbarer Energien wie Wind oder Solar.

Das modulare und flexible Hybrid-Umrichterkonzept arbeitet mit unterschiedlichen, voneinander entkoppelten DC-Quellen. So können unterschiedliche Energiequellen über nur einen Umrichter mit verschiedenen DC- und AC-Anschlüssen an das Netz angeschlossen werden. Durch den weiten Spannungsbereich von 100 bis 1.150 V DC lassen sich unterschiedliche Batterien, unabhängig von der AC-Netzspannung, anbinden. Damit ist der Umrichter mit verschiedensten Batterien kompatibel, von Lithium-Ionen- über Redox-Flow-Batterien bis hin zu Brennstoffzellen. Die AC-Spannung von 620 V ermöglicht standardisierte Lösungen und Einsparpotenziale im System.

Der Hybridumrichter verfügt über alle erforderlichen Voraussetzungen zur Einspeisung in Mittelspannungsnetze und ist für lokale Netznormen (z. B. BDEW, UL1741, TAB HV) zertifiziert. eve

www.siemens.de/sinacon-hc

Anzeige

Atuelles Whitepaper

Modellierung leicht gemacht!

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de