Sensoren & Messtechnik Mahr erweitert Precimar-Serie um neuen Messplatz - KEM

Sensoren & Messtechnik

Mahr erweitert Precimar-Serie um neuen Messplatz

170803AMahr_Precimar.jpg
Längere Prüflinge wirtschaftlich prüfen: die neue Längenmessmaschine Precimar PLM 1000-E von Mahr Bild: Mahr
Anzeige

Für die Messung von Prüflingen bis 1000 mm bietet der Messplatz Precimar PLM 1000-E von Mahr mehr Geschwindigkeit und Messkomfort. Eine neue Steuerung, ein neuer Objekttisch mit erhöhter Genauigkeit in Z, motorisierte Y-Achse und eine motorisierte Kippachse (TB) beschleunigen Messungen und Kalibrierungen in Messräumen und Messlaboratorien. Der Messplatz ist eine Weiterentwicklung bzw. Erweiterung der Precimar PLM 600-E. Das „E“ im Namen steht für „Economy“. So verfügt der Längenkomparator über die MarEcon-Steuerung. Die Messmaschine realisiert dabei auch automatisierte Messabläufe, macht so Messungen effizienter und minimiert den Einfluss durch den Bediener. Der Anwendungsbereich der Serie ist von 600 mm auf 1000 mm erweitert worden.

Das Messsystem verfügt über zwei neue Funktionalitäten: ein modularer motorischer Objekttisch und die neue Höhenverstellung des Objekttisches in Z. Darüber hinaus zeichnet sich das Messsystem durch eine geringe Längenmessabweichung (MPEE1 = (0.085 + L/1500) µm, Positionsabweichung (0,07 + L/2000) µm) aus. Über die im Standard mitgelieferte Softwarefunktion „Freies Messen dynamisch“ kann der Benutzer Messungen an dünnwandigen (elastischen) Messobjekten durchführen, die mit realen Messkräften verformt und damit fehlerhaft gemessen werden würden. eve

www.mahr.de

Anzeige

Atuelles Whitepaper

Modellierung leicht gemacht!

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de