Bildverarbeitung Stemmer ergänzt GigE-Kameraserie - KEM

Bildverarbeitung

Stemmer ergänzt GigE-Kameraserie

Dalsa-Genie-Nano-Group.jpg
Bild: Stemmer Imaging
Anzeige

Teledyne Dalsa ergänzt seine GigE-Vision-Industriekameraserie Genie Nano mit den Pregius-Sensoren IMX255- und IMX253 von Sony. Die IMX253-Sensoren mit 12 MP der Genie-Nano-Modelle M4040 und C4040 ermöglichen eine Auflösung von 4112 x 3012 Pixeln. Die Bildrate lässt sich dank GigE-Vision-Unterstützung und Turbo-Drive-Technologie von 9,7 auf 21 fps steigern. Mithilfe einer Kombination aus Burst-Modus und Turbo-Drive kann diese ohne Einbußen bei der Bildqualität auf 40 fps bei voller Auflösung gesteigert werden. Die IMX255-Sensoren mit 9 MP (4112 x 2176 Pixel) der Genie-Nano-Modelle M4060 und C4060 erlauben mithilfe der Kombination aus Burst-Modus und Turbo-Drive Bildraten von 56 fps. Mit Turbo-Drive sind konstante Datenraten von 31 fps möglich oder 14,3 fps ohne Turbo-Drive. Alle Kameramodelle sind mit Teledyne Dalsas Trigger-to-Image-Reliability (T2IR) ausgestattet, eine integrierte Kombination aus Hardware- und Softwarefunktionen, die vor Datenverlust schützt und so die Zuverlässigkeit von Inspektionssystemen verbessert. Das robuste Gehäuse misst 44 mm x 29 mm x 21 mm und wiegt 46 g. Der erweiterte Temperaturbereich wird mit -20 bis +60 °C angegeben. Die vier neuen Modelle sind als Monochrom- oder Farbversionen erhältlich. mc

www.stemmer-imaging.de

Anzeige

Atuelles Whitepaper

Modellierung leicht gemacht!

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de